Zurück

Chinese New Year meets Altweiberfastnacht

Datum:

17.02.2021

Teilen:

Sascha Dethof hat für das Team Kartellrecht seine Kontakte spielen lassen und ihnen so ermöglicht, einen virtuellen DimSum-Kochkurs direkt aus China zu veranstalten. Die Köchin Sunflower Li lernte Sascha Dethof in China kennen, als er auf der Suche nach einer Reiseführerin war, die auch persönliche Einblicke in das Leben in China gewährt. Die beiden freundeten sich an und so fand Sascha Dethof heraus, dass Sunflower nicht nur Touristenführungen anbietet, sondern auch Kochkurse. Die Idee reifte und endete damit, dass Nadia Garcia die Zutaten-Pakete für alle Teilnehmer nach der Zutatenliste von Sunflower zusammenstellte und zuschickte. Wie gut, dass Stephanie Marquardt chinesisch spricht – so lief auch die sonstige Organisation einwandfrei! Gekocht wurden Dumplings: Teigtaschen aus Mehl und Wasser gefüllt mit vegetarischen Zutaten oder mit Fleisch. Zehn Kartellrecht-Kollegen konnten so innerhalb von zwei Stunden ca. 30 Dumplings pro Person herstellen.

Weitere Beiträge